FAQs

Wie lange sind die Blumen haltbar?
Unsere Blumensträuße sind bis zu 50-mal länger haltbar als herkömmliche Blumensträuße. Halten also frische Blumen 2-3 Wochen, kannst du bei den Hi Rosie Sträußen von einer Haltbarkeit von 2-3 Jahren (100-150 Wochen) ausgehen - natürlich vorausgesetzt, du behandelst die Blumen sorgsam und vorsichtig, setzt sie keiner Feuchtigkeit oder Wasser aus und vermeidest direkte Sonneneinstrahlung.
 
Halten getrocknete Blumen ewig?
Getrocknete Blumen können theoretisch noch deutlich länger halten als stabilisierte Blumen, jedoch kommt es auch da auf eine sorgsame Handhabung an, damit die Blüten nicht zerfallen.
 
Sind die Blumen giftig?
Nein. Es kommen rein pflanzliche Mittel zum Einsatz, die beispielsweise auch bei natürlicher Kosmetik eingesetzt werden. Trotzdem sollten du oder deine Haustiere die Blumen natürlich nicht essen.
 
Riechen die Blumen unangenehm?
Durch den Stabilisierungsprozess verlieren die Blüten ihren Duft. Getrocknete Blumen haben jedoch noch einen leichten Eigengeruch, der als sehr angenehm empfunden wird. Du kennst das bestimmt beispielsweise von getrocknetem Lavendel. Dieser Geruch wird aber mit der Zeit immer schwächer und verschwindet irgendwann vollkommen.
Allerdings können die Sträuße sehr gut Duft aufnehmen. Du kannst sie beispielsweise mit deinem Lieblingsduft besprühen, wenn du darauf Wert legst, dass dein Strauß duftet.
 
Wie können Blumen plötzlich so lange haltbar sein?
Die natürliche Flüssigkeit in Blumen sorgt dafür, dass mit der Zeit der natürliche Verwesungsprozess einsetzt. Getrocknete Blumen verwesen deswegen nicht, da sie keine Flüssigkeit mehr enthalten.
Ersetzt man diese Flüssigkeit durch Stoffe, die nicht so schnell verwesen, verlängert sich die Haltbarkeit der Blüte.
 
Wieso kosten die Blumensträuße mehr als herkömmliche Blumensträuße?
Für die Stabilisierung oder Trocknung ist ein zusätzlicher Arbeitsschritt notwendig, der Fachwissen und Präzision erfordert. Diese zusätzliche Arbeitszeit schlägt sich im Preis nieder. Auf die Lebensdauer der Sträuße gerechnet, zahlst du aber im Verhältnis deutlich weniger als bei einem herkömmlichen Strauß.
 
Was ist bei der Pflege zu beachten?
Bitte stelle die Blumensträuße auf keinen Fall in Wasser, da sie sonst schimmeln oder gammeln. Generell solltest du zu hohe Luftfeuchtigkeit und direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.
Sollte sich nach einigen Monaten etwas Staub auf den Blumen gebildet haben, kannst du diesen mit kalter Föhnluft oder einem weichen Pinsel entfernen.
Ansonsten musst du dich um nichts kümmern und kannst dich einfach an deinen Blumen erfreuen.
 
Können alle Blumen haltbar gemacht werden?
Bisher ist die Auswahl an stabilisierten Blumen noch deutlich eingeschränkter als bei herkömmlichen Blumen. Jede Blüte erfordert ihre eigene Mixtur für die Stabilisierung. Jedoch wächst das Angebot stetig. Wir sind immer auf dem neusten Stand in Bezug auf die Blüten, die bereits stabilisiert verfügbar sind, um dir die beste Auswahl bieten zu können. 
 
Können die Blüten abfärben?
Getrocknete Blüten färben in der Regel nicht ab. Stabilisierte, gefärbte Blüten können abfärben. Vermeide also am besten den Kontakt mit heller Kleidung oder Stoffen.